Programm Klub

Dienstag 16. Oktober

REISS AUS

 


Raus aus dem Alltag - auf ins Abenteuer!
Zwei Jahre reisten Lena und Ulli mit dem Land Rover von Hamburg bis an die Grenzen von Nigeria.

30 Monate später hat sich ihr Leben für immer verändert und sie machen aus ihrer Reise einen Film. Doch zuerst erzählen sie euch auf ihrem Erlebnisvortrag von den wunderbaren Menschen, die sie kennen gelernt haben, von ihren zwischenmenschlichen Konflikten und warum sie ihr eigentliches Ziel, Südafrika, nie erreicht haben.

Viele faszinierende Bilder werden euch bei den unverschönten Geschichten begleiten sowie kurze Filmsequenzen, die für regelrechtes Reisefieber sorgen. Die Intention für die Reise war sich selbst wieder zu spüren und das vorbeirauschende Leben einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Der Vortrag vermittelt euch ein anderes Bild von Afrika und macht Mut, den eigenen Traum anzugehen.

Programm:
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 22:00 Uhr

Eintritt frei -Eine Spende ist sehr willkommen.

Unterstützt von HHonolulu Events

Freitag 19. Oktober

Phum Viphurit (TH)

 
EINTRITT FREI - KOLLEKTE

--------------------
Phum Viphurit (TH)
--------------------

Geboren in Thailand, aufgewachsen in Neuseeland, nun wieder sesshaft in Bangkok. Phum Viphurits Lebenslauf bietet nicht gerade die gewohnten Voraussetzungen für musikalischen Erfolg in der westlichen Welt. Und doch hat der 20-Jährige mit seinem charmanten Gitarren-Pop via Internet die Herzen von Musikhörern weltweit im Nu erobert.

«Lover Boy» | https://youtu.be/8HnLRrQ3RS4
«Long Gone» | https://youtu.be/hTBPPSNGYi8

Für Fans von: Mac DeMarco, boy pablo, Gus Dapperton
Präsentiert von: Parterre Luzern & Orange Peel

Donnerstag 6. Dezember

International Music (DE)

 
EINTRITT FREI - KOLLEKTE

------------------------
International Music (DE)
------------------------

"Knie kaputt / Frisur ist scheisse / Die besten Jahre sind vorbei."

International Music. Klingt wie eine Rubrik in der CD-Abteilung einer großen Elektromarkt-Kette, nach Beliebigkeit und wenig Substanz. Nun, vermutlich gibt es niemanden auf dieser Welt, dem das egaler ist, als International Music selbst. Das Trio aus Essen braucht keinen prätentiösen Namen, um im Gedächtnis zu bleiben.

Von dem ersten flirrenden Gitarrenakkord an, der ihr Debüt „Die besten Jahre“ eröffnet, spinnt die Band ein dichtes Netz aus Lakonie, Melancholie, Psychedelia und Post-Punk, in dem man sich als HörerIn nur allzu gerne verfängt.

«Metallmädchen» | https://youtu.be/D1JPsqVpLrk
«Cool Bleiben» | https://youtu.be/3J0-fQfqnM0
«Für Alles» | https://youtu.be/z_8058IGmnk

Für Fans von: Ja, Panik, The Jesus And Mary Chain, The Velvet Underground
Präsentiert von: Parterre Luzern & Orange Peel

Dienstag 12. Februar

Mothers (US)

 
EINTRITT FREI - KOLLEKTE
 

--------------
Mothers (US)
--------------

 

More Info soon.

 

«PINK» | https://youtu.be/rZ78ovVJmQY
«It Hurts Until It Doesn't» | https://youtu.be/Q_mA7xEmzT8

Für Fans von: Angel Olsen, Sharon Van Etten, Lower Dens
Präsentiert von: Parterre Luzern & Orange Peel